Shell Gadus S2 V100 3 wird auf der Basis von Lithiumhydroxystearat hergestellt, einem von Shell entwickelten und patentierten Eindicker.
Diese Schmierfette zeichnen sich besonders durch große Temperaturstabilität, lange Lebensdauer und geringe Reibungsverluste aus. Sie bieten deshalb größerer Sicherheit, längere Betriebsdauer und geringere Wartungskosten beim Betrieb von Wälzlagern.
Shell Gadus S2 V100 3 entspricht nicht nur der DIN 51 825, sondern übertrifft z. T. die dort an Wälzlagerfette gestellten Anforderungen.

Anwendungsbereich:
Shell Gadus S2 V100 3 wird in Wälz- und Gleitlagern in der Industrie und der Schiffahrt, in Fahrzeugen aller Art sowie beim Betrieb von Bau- und Landmaschinen eingesetzt.
Für Lager, die ein EP-Fett erfordern, und für Zentralschmieranlagen mit langen Leitungen steht Shell Gadus S2 V220 3 zur Verfügung.

Spezifikationen:

K 3 K –30

Technische Angaben:
Fettbasis Lithium  
Walkpenetration 220-259 bei 25°C worked 0,1mm
Basisölviskosität 75 mm²/s bei 40°C
Basisölviskosität 8 mm²/s bei 100°C
Einsatztemperaturbereich -30 bis +120 °C
Tropfpunkt 180 °C mind.

 

verfügbar in:  
Kartuschen (12x400g)  
Einweggebinde 18kg  
Einweggebinde 50kg  
Trommel 180kg  

Auszug unserer Lieferanten

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können.
Weitere Informationen Ok