Die Entwicklungsingenieure von Shell entwickeln und formulieren - in engem Kontakt mit Motorenherstellern - Schmierstoffe um den immer härter werdenden unterschiedlichsten Motoren- und Betriebsbedingungen gerecht zu werden.

Die Anforderungen der Hersteller von Nutzfahrzeug-Dieselmotoren werden durch den Einsatz neuer Technologien und die gesetzlich vorgeschriebenen ständig sinkenden Emissionsgrenzen immer höher. Ähnliche Entwicklungen sind am PKW Sektor zu beobachten, wo Herstellerfreigaben verstärkt die allgemeinen Industriestandards von API und ACEA ablösen bzw. darauf aufbauen. Daher entsprechen einige Öle für den gemischten Fuhrpark, welche die unterschiedlichen Anforderungen von LKW- und PKW-Motoren gleichermaßen berücksichtigen sollen, nicht mehr dem technisch aktuellen Stand.

Shell hat daher beschlossen, diese Produkte einerseits durch moderne Pkw-Motorenöle und andererseits durch hochwertige Nutzfahrzeug-Motorenöle zu ersetzen, welche eine wesentlich größere Anzahl an PKW-Motorenherstelleranforderungen und auch anspruchsvollere Nutzfahrzeug-Spezifikationen erfüllen bzw. übertreffen.

 

Mehrbereichsmotoröle

Auslaufprodukt

 

Unsere Empfehlung

Shell Rimula R3U 15W-40 Shell Rimula R3X 15W-40
     
Shell Rimula R3U+ 10W-40 Shell Rimula R5E 10W-40

 

Sowohl Shell Rimula R3X 15W-40 wie auch Shell Rimula R5E 10W-40 übertreffen die Spezifikationen und Freigaben der ersetzten Produkte. Einen kurzen Überblick der wichtigsten Kenndaten und Freigaben finden Sie in unserer Übersicht oder auf den Produktseiten.

Auszug unserer Lieferanten