ET5401Permabond ET5401 erweitert den Temperatureinsatzbereich von 2-komponentigen Epoxidklebstoffen für die Verklebung von Verbundwerkstoffen, thermoplastischen Kunststoffen, Metallen und Keramik.

 

 

Im Gegensatz zu herkömlichen 2-K Epoxies deren Temperaturbeständigkeit bei durchschnittlich 80°C endet da der Klebstoff aufweicht und die Festigkeit nachlässt kann ET5401 für Dauertemperaturbelastungen bis 140°C ohne nennenswerten Leistungsverlust eingesetzt werden.

Bei geringer Belastung sind kurzzeitig auch höhere Temperaturen (wie z.Bsp. einem Einbrennofen) zulässig. Die strukturelle Festigkeit und die Langzeitbeständigkeit der Verklebung wird dadurch sogar verbessert

Permabond ET5401 ist verstärkt formuliert um auch unterschiedliche Materialien - mit unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten - beständig zu verkleben. ET5401 ist auch gut geeignet wenn hohe Anforderungen an die Schlagfestigkeit und Vibrationsbeständigkeit gestellt werden.

Weitere Daten entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt zu ET5401

Auszug unserer Lieferanten